Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Bildergalerie

Fisch-Spa-Massage

2 Einzelsitzplätze mit Wasserbecken und den kleinen Original Kangal Garra Rufa Fischen stehen zur Verfügung. Die kleinen Helfer massieren wohltuend die Füße, indem sie überschüssige Hautpartikel mit ihrem Mund absaugen. Die Fische haben keine Zähne, es kitzelt am Anfang ein wenig, aber anschließend hat man ein wohliges Gefühl an Beinen und Füßen und die Haut wird angenehm weich. Das Wasser wird 12 x in der Stunde gereinigt und desinfiziert und hat eine angenehme Temperatur von 30 Grad. Um eine Übertragung von Krankheiten zu vermeiden, werden neben der ständigen Wasserdesinfektion die Füße der Kunden auf Wunden und Hauterkrankungen überprüft, da diese absolute Ausschlusskriterien für die Teilnahme an einer Fisch-Spa-Massage sind und die Füße anschließend in einem Desinfektionsbad gereinigt. Wir bieten hiermit für 30 Minuten ein lustiges, angenehmes Wellness-Erlebnis der besonderen Art für die ganze Familie. 

 

Wichtiger Hinweis bei Fisch-Spa-Anwendungen : Damit keine für die Fische unverträglichen Stoffe in das Wasser gelangen, dürfen die Füße und Beine hoch bis zum Knie vor dem Tag und an dem Tag der Anwendung nicht eingecremt werden! Ein Nagellack muss mindestens 3 Tage vorher ausgehärtet oder entfernt worden sein. Wenn Sie zu uns kommen, bitte Strümpfe in geschlossenen Schuhen tragen, damit nicht Gerbstoffe vom Leder oder Strassenschmutz an die Füße gelangen. Es dürfen keine offenen Wunden, Hauterkrankungen oder Fußpilz vorhanden sein!